Vulkan Expeditionen International - HOME Impressum AGB Sitemap Kontakt
Piton de la Fournsise/RÉUNION Kili/TANSANIA Etna/ITALY Etna/ITALY Stromboli/ITALY Lengai/TANSANIA Krakatau/INDONESIEN Irazu/COSTA RICA Piton de la Fournsise/RÉUNION english site
NEWS Termine & Preise REISEN Über VEI Medien Wissenschaft Vulkanliste

VEI VULKANREISEN

REISELEITUNG EXPEDITIONEN
REISEBERATUNG DOKUMENTATIONEN

Was steckt hinter verschiedenen Reisearten:

Zunächst sei kurz erklärt, was hinter den verschiedenen Reisearten Trekking, Sonderreisen, Incentives und Expeditionen steckt. Dann folgen auf dieser Seite allgemeine Reisegrundlagen, die bei den einzelnen Reisearten noch mehr ins Detail gehen. Ein LINK zu den Terminen/Preisen (wie auch im Menue-Balken) und AGB's finden Sie u.a. am Seitenende.


Expeditionen haben ein bestimmtes Ziel, sind in der Regel von längerer Reisedauer und stellen besondere Anforderungen (Flexibilität, Mitwirkung) an die Teilnehmer. Wir unterscheiden zwischen Wissenschafts-, Abenteuer-, und Film-Expeditionen für beruflich, oder privat Ambitionierte. Hier geht es weiter!

Trekking-Reisen sind für alle naturbegeisterten Menschen, die aktive Vulkane erstmals erleben möchten, oder bereits von dem Naturschauspiel begeistert und gefesselt sind. Trekkingreisen haben wir in verschiedenste Ländern angeboten, mit unterschiedlichem Reisekomfort und Charakter. Der Ablauf bei den VEI-KLASSIKERN ist dabei sehr optimiert. Hier geht es weiter!

Sonderreisen haben neben den Vulkanen unter Umständen ein weiteres Reise-Thema. Ein Beispiel sind VEI Tauchreisen mit Vulkanausflügen. Dazu stellen wir VEI-Incentives vor. Bei Sonderreisen sei auch angemerkt, dass wir individuelle Programme (auch für einen Teilnehmer) erstellen können. Und schließlich möchten wir auf empfehlenswerte Partnerreisen und andere Veranstalter hinweisen. Hier geht es weiter!

Reisegrundlagen

Die Orte der Übernachtungen sollten vorrangig von der Lage der Vulkane - dem Reisemittelpunkt - bestimmt werden. Kleine ruhige Hotels mit einem schönen Ambiente im Bereich der Mittelklasse sind da eine gute Wahl. Neben Sauberkeit ist auch immer entscheidend, ob ein Hotels möglichst einigermaßen in den sozialen Rahmen des jeweiligen Gastlandes passt. Bei Nächtigungen auf dem Vulkan oder im Gelände stehen Zelte zur Verfügung und das “Speisezimmer“ ist idyllisch am Lagerfeuer.
Nach anstrengenden Exkursionen ist gutes Essen oft das wesentliche Begehren einer/eines “Vulkanbezwingerin/s“. Da soll nicht gespart werden. Bis Geländeaufenthalten ist zum Beispiel die Verpflegung vom Frühstück, über Wanderverpflegung, Zwischenmahlzeiten, Kaffee, Trinkwasser, bis hin zum Abendessen, in der Hand des Veranstalters. Der Transport der Gruppe - Vulkane liegen oftmals fernab der normalen Reiserouten - kann mit vielfältigsten Mitteln erfolgen, wobei Effizienz, Erholung und Abenteuer Komponentne sein können.


Anreise

Die Anreise/Rückreise von Ihrem Wohnort bis in unser Reiseland (der Umwelt zuliebe empfehlen wir Rail&Fly) vermitteln wir Ihnen selbstverständlich unentgeltlich (ohne Gebühren), oder Sie buchen die Flüge einfach selbst in Ihrem örtlichen Reisebüro. So können Sie von Ihrem nächsten Flughafen starten und Reiseverlängerungen, oder Stop-Over frei wählen. Oft gilt, wer frühzeitig Flüge bucht, bekommt günstige Tarife. Mehr Informationen zur Anreise, Airlines, Buchungsmöglichkeiten und Flugthematik, finden Sie auf der Seite Anreise!.

Informationsmaterial

Ausführliche Reisebeschreibungen senden wir Ihnen gerne zu und im Vorfeld kann Sie Christoph Weber zu den Anforderungen und dem Reisecharakter beraten und informieren.
Mit einer Buchungsbestätigung von VEI erhalten Sie Informationen über Ihr Reiseziel (Reise A-Z), wie zum Beispiel Einreisebestimmungen, Klima des Reiselandes, Literaturhinweise, Reiseausrüstung und vieles mehr. Vor Beginn der Reise erhalten Sie dann einen vulkanologischen Führer Ihres Zieles, der Sie vorab mit den Vorgängen unserer “bewegten Erde“ vertraut machen soll.

Reiseausarbeitung

Für individuelle Reiseausarbeitungen und Reiseberatung berechnen wir einen Arbeitsaufwand (eingebrachtes Reise-Know-How) von mindestens 300,- Euro (Trekking), bzw. 500,- Euro für Sonderreisen oder Incentives. Unabhängig von Gruppengröße, Reiseziel und Dauer, können Sie sich von VEI umfänglich betreuen lassen. Die Kosten dazu hängen dann von Ihren Wünschen ab. Sehr wichtig kann dabei unsere Vermittlung lokaler Partner im Reieland sein.


Hier gelangen Sie direkt zu den aktuellen Terminen und Preisen.

Die VEI Reise- und Teilnahmebedingungen (AGB's) finden Sie auf dieser Sonderseite.

Wichtige Details zur Ausrüstung und Medizin (Impfungen) stehen auf der Sonderseite Ausrüstung.
Vulkan
Expeditionen
International

Reisen zu aktiven Vulkanen
weltweit!



Anreise

Ausrüstung

Filmteam auf dem Oldoino Lengai


Film-Expeditionen sind eine unserer Spezialitäten!

Etna, Sicily


Und HIER

ist der Sprung zum VEI-Gästebuch möglich.

Die Berichtigung von Irrtümern und Schreibfehlern auf der gesamten Homepage bleibt vorbehalten.
Copyright Christoph Weber (c)VEI 1996-2017 (Bitte fragen Sie uns, wenn Sie etwas von dieser Website veröffentlichen möchten.)
www.V-E-I.de - Kontakt - Anschrift - Impressum